Sinequa Assistant brings GenAI to the workplace Watch the video

NASA Science Discovery Engine integriert Sinequa

Enterprise Search in der Astrophysik – Sinequa findet Informationen in sehr großen Mengen wissenschaftlicher Daten, Dokumentationen und Codes der NASA

New York/Paris/Frankfurt – July 25 2023 – Das NASA Science Mission Directorate setzt künftig auf die Enterprise-Search-Plattform von Sinequa zur Unterstützung seiner neuen Beta Science Discovery Engine (SDE). Mit neuronalen Suchfunktionen und Funktionen für die Verarbeitung natürlicher Sprache (Na-tural Language Processing = NLP) macht Sinequa Daten besser zugänglich und verbessert das Auffinden von Informationen. Die SDE entstand in enger Zusammenarbeit von Ent-wicklungs- und Forschungsteams von Sinequa und NASA und kommt in fünf Schwer-punktbereichen des Science Mission Directorate zum Einsatz: Astrophysik, biologische und physikalische Wissenschaften, Geowissenschaften, Heliophysik und Planetenwissen-schaften.

Durch die Technologie von Sinequa ermöglicht es die Science Discovery Engine Nutzer:innen auf der ganzen Welt, Informationen aus über 84.000 Datensätzen und über 715.000 Dokumenten abzurufen, die sich in 128 verschiedenen Informationsquellen befinden, darunter Websites, Daten- und Dokumentenarchiven. Die Suchlösung wurde außerdem mit über 44.500 wissenschaftlichen Softwareprogrammen, Modellen und Werkzeugen verbunden. Bereits über 128 wissenschaftliche Informationsquellen hat die NASA in das SDE integriert, Tendenz steigend.

Geteiltes Forschungswissen

Ulf Zetterberg, Co-CEO von Sinequa: „Die Science Discovery Engine hilft NASA-Wissenschaftler:innen und Forschungsteams auf der ganzen Welt, Informationen in Sekunden statt in Minuten oder Stunden zu finden. Wir sind stolz darauf, mit der NASA zusammenzuarbeiten, um die Produktivität in der gesamten Organisation zu verbessern. Geteiltes Forschungswissen ist der einzige Weg, auf dem Wissenschaft, Technologie und Innovation gedeihen können, und wir freuen uns, einen Beitrag dazu zu leisten.

Die NASA hat 2023 zum Jahr der offenen Wissenschaft erklärt, um die Vorteile von Open-Source-Technologie zu würdigen und mehr Wissenschaftsteams zu inspirieren, offene Wissenschaftspraktiken anzuwenden. Die SDE entstand in Verbindung mit dieser Initiative und als Teil der fünfjährigen Mission Transform to Open Science (TOPS), einer laufenden Kampagne der Open Source Science Initiative der NASA. TOPS soll Behörden und Unternehmen unterstützen, eine integrative Kultur der offenen Wissenschaft zu schaffen, die für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts bereit ist.

Weitere Informationen zur Science Discovery Engine gibt es unter https://www.earthdata.nasa.gov/learn/articles/sde. Die Leistungsfähigkeit der Science Discovery Engine kann hier getestet werden.

Über Sinequa

Sinequa ist ein unabhängiger Softwareanbieter, der großen und komplexe Organisationen eine intelligente Unternehmenssuch- und Analyseplattform bereitstellt. Die Beschäftigten der Sinequa-Kunden erhalten dadurch verwertbare Informationen in ihrem jeweiligen Arbeitsumfeld, gewinnen neue Einblicke, treffen bessere Entscheidungen und steigern ihre Produktivität – das Unternehmen wird informationsgetrieben. Die Sinequa-Plattform wurde durch die Erfahrung in Projekten für große Organisationen, in komplexen Umgebungen mit großen und vielfältigen Daten und Inhalten geschaffen. Sie ist vollständig integriert und konfigurierbar, um aktuelle und zukünftige Anforderungen im Hinblick auf die Informationsbeschaffung zu erfüllen. Sinequa entwickelt seine Expertise und sein Geschäft weltweit mit einem breiten Netzwerk von Technologie- und Geschäftspartnern.

Weitere Informationen und Kontakt

Matthias Hintenaus, Sales Director DACH Sinequa
Walter-Kolb-Str. 9-11 60594 Frankfurt/Main
Tel.: +49(0)699 6217 6608
matthias.hintenaus@sinequa.com

The most complete Enterprise Search ever. Make informed decisions.


www.linkedin.com/company/sinequa
www.twitter.com/sinequa

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

agentur auftakt, Frank Zscheile
Bergmannstr. 26, D-80339 München
+ 49-89- 26224718
+49-177-3772477
presse@agentur-auftakt.de
www.agentur-auftakt.de